Zur Praxis  Zahnärztlicher Notdienst

 

 
 
Aktualisierung vom 03.012023

Wie ist das Coronarisiko in der Zahnarztpraxis?

Nach aktuellem Kenntnisstand und Stellungnahme der WHO vom 20.08.2020 wird das Infektionsrisiko in Zahnarztpraxen aufgrund des hohen Hygienestandards als sehr gering eingeschätzt. Kontrolluntersuchungen und Behandlungen finden unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt und sollten nicht aufgeschoben werden.
Bitte beachten Sie weiterhin folgende Maßnahmen:

  • Bei Betreten der Praxis ist eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen.

  • Verzichten Sie nach Möglichkeit auf Begleitpersonen.

  • Halten Sie möglichst Abstand zu anderen Patienten und Personal.

  • Nutzen Sie Möglichkeiten zur Händedesinfektion.

  • Bei entsprechenden Krankheitssymptomen oder Kontakt zu Personen, die an Covid-19 erkrankt sind, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, bevor Sie die Praxis betreten.

Ihr Praxisteam Dr. Groh

 
Ihre und unsere Gesundheit hat wie immer die höchste Priorität!

Zahnärzte verhindern seit je her in ihren Praxen die Verbreitung ansteckender Krankheiten (z. B. HIV oder Hepatitis). Deshalb unterlag unsere Arbeit schon immer strengsten Hygienerichtlinien.
Unser Team ist bestens geschult und wird, wie Sie es gewohnt sind, seine Aufgaben mit größter Gewissenhaftigkeit ausüben.


Wir halten unsere Hygienestandards weiterhin aufrecht:
  • Es stehen für Sie Desinfektionsmittel beim Betreten der Praxis bereit.
  • Wir desinfizieren verstärkt ständig alle Griffe, Türklinken und Flächen.
  • Wir haben die bestellte Patientenzahl reduziert, um Menschenansammlungen und Kontakte im Wartezimmer auf ein Minimum zu beschränken.
  • Ein Virenfiltergerät ist im Einsatz.
Es gelten natürlich weiterhin die üblichen Hygieneregeln:
  • Wir wechseln regelmäßig den Mundschutz.
  • Wir tragen immer frische Handschuhe.
  • Alle Instrumente werden laufend desinfiziert und / oder sterilisiert.
  • Alle Reinigungs- und Sterilisationsprozesse werden digital aufgezeichnet und archiviert.
  • Behandlungszimmer werden regelmäßig gelüftet.
  • Behandlungsstühle werden nach jedem Patienten / Patientin desinfiziert

 

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können oder wollen, informieren Sie uns bitte möglichst frühzeitig.
Damit helfen Sie uns, unsere Planung optimal der aktuellen Situation anzupassen.

Vielen Dank, Ihre Zahnarztpraxis Dr. Heribert Groh

 

 Hauptstrasse 48  Fon (09131) 208281 9.00 - 13.00

Mo

14.30 - 18.30
 91054 Erlangen  fAX (09131) 208279 8.30 - 14.00 Di  
    8.30 - 12.30 Mi + Do 14.00 - 17.30
 info@dr-groh.de        
Impressum & Datenschutz